Kunden

Hier präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an Kundenprojekten mit tiefergehenden Informationen zu Anforderungen, Technologien und Umsetzung. Fragen Sie gerne nach Details und persönlichen Referenzen.

Connect.Euranet

Connect.Euranet – Universitätsradios diskutieren mit

Euranet Europäisches Radio Netzwerk

Die Grundidee von connect.euranet ist es, wichtige europäische Politikerinnen und Politiker mit Studenten und Bürgern aus den einzelnen Mitgliedsstaaten zusammenzubringen und Diskussionen über aktuelle gesamteuropäische Fragestellungen anzuregen. Getreu Euranets Kernkompetenz soll dies in erster Linie über Audio-Streams und den geschickten Einsatz von Social Media realisiert werden. Ein wichtiger Partner für die Umsetzung von connect.Euranet sind eine Reihe europäischer Universitätsradios.

Fruchthof Homepage Screenshot

B2B-Onlineshop für Geschäftskunden und Online-Katalog für Endkunden

Fruchthof Nagel

Projektziel war der Aufbau eines B2B-Onlineshops mit ca. 1500 aktiven Artikeln. Der Shop soll nur nach Anmeldung nutzbar sein. Besucher ohne Login sollen die Produkte als Katalog ohne Preise einsehen können. Neben der Entlastung der Vertriebsmitarbeiter ist ein wichtiges ProjektziBtBel für die Kunden eine 24/7 Erreichbarkeit zu gewährleisten. Außerdem soll damit die Firma für Interessenten eine bessere Präsenz im Internet erreichen.

Einige spezielle Anforderungen waren die Umrechnung der Einheiten je Artikel (z.B. Karton zu kg) sowie die ständige Änderung des Frischesortiments.

Euranet Startseite Relaunch

Relaunch der Internetplattform für das Europäische Radio Netzwerk Euranet

Euranet Europäisches Radio Netzwerk

Zielsetzung des Relaunches der Website war eine Neustrukturierung der Inhalte und ein Design-Facelift. Euranet konzentriert sich nun noch mehr auf europäische Themen und auf die Förderung der Zusammenarbeit der beteiligten Radiosender. Kerninhalt der Plattform sind die Audio-Inhalte angereichert um passende weitere Inhalte. Künftig soll eine stärkere Beteiligung der Nutzer möglich werden.

Tyczka Totalgaz Homepage

Neuer Online-Kundenbereich für Tyczka Totalgaz

Tyczka Totalgaz

K3 Innovation hat als Generalunternehmer die silver.solutions als Spezialist für die Integration des SAP Systems hinzugeholt. Ziel des gemeinsamen Projekts war der Aufbau einer Extranetlösung, welche zunächst auf den deutschen Markt abzielt. Der neue Online-Kundenbereich richtet sich nun sowohl an Privat- als auch an Geschäftskunden. Tankgas- und Flaschengasbestellungen sollen künftig komfortabel im Online-Kundenbereich abgewickelt werden können. Im Hintergrund soll das Extranet auch für die Mitarbeiter die Arbeitsprozesse erleichtern. Parallel zum Extranet hat die Agentur K3 Innovationen die Website einem Designrelaunch unterzogen und auf der Basis von eZ Publish neu aufgesetzt.

Coffema Screenshot Detail

Online-Shop mit ERP-Anbindung für Coffema International GmbH

Coffema International GmbH

Projektziel war die Ablösung eines bestehenden Online-Shops sowie die Anbindung des Shops an Microsoft Dynamics NAV. Bestandskunden sollten in den neuen Shop migriert werden, so dass für diese ein reibungsloser Übergang erfolgen kann. Eine Erweiterung der Sprachen sollte jederzeit möglich sein. Ebenfalls ein wichtiges Kriterium waren die Möglichkeiten von Cross-Selling und Newsletterversand.

Depesche Screenshot Markengruppe

Neuer Depesche B2B-Shop löst bisheriges Einkaufsportal ab

Depesche Vertrieb GmbH & Co. KG

Ziel war die Erstellung eines neuen BtoB Online-Shop, der das vorherige Einkaufsportal unter www.depesche.com ablösen sollte. Der neue Shop sollte in die bestehende Seite integriert werden. Depesche ist europaweit tätig und somit musste der Shop gleich zu Beginn in Deutsch, Englisch, Niederländisch, Französisch und Spanisch verfügbar sein. Der Shop sollte an das ERP Microsoft Dynamics NAV angebunden werden, um von dort Produkt- und Kundendaten zu nutzen sowie die Bestellungen direkt nach Navision zu übertragen.

Garmin Partnerportal Schnellbestellung

ECMS-Lösung für Partnerportal mit B2B-Shop und ERP-Anbindung für Garmin Deutschland

Garmin

Ziel des gemeinsamen Projekts war in der ersten Projektphase die Erstellung eines neuen Händlerportals mit neuem B2B-Shop, welcher den Garmin Fachhändlern zur IFA 2010 präsentiert werden sollte.

Die Berger Baader Hermes GmbH hat als Generalunternehmer die silver.solutions als Spezialist mit dem Aufbau und der Integration des Shops und der Anbindung an Microsoft Dynamics NAV beauftragt.

Der Shop ersetzt eine bestehende Lösung und entsprechend mussten Kundendaten aus dem Altsystem übernommen werden, um den Umstieg für die Fachhändler so komfortabel wie möglich zu gestalten. Die eingesetzten Lösungen sollten für eine zweite Projektphase geplante Erweiterungen bereits berücksichtigen.

Entwicklung einer Mobile App zur Anzeige des Konferenzprogramms der eZ Conference 2010

silver.solutions

Die Grundidee bestand darin, den Teilnehmern der eZ Conference 2010 eine kostenlose Applikation für Ihre Smartphones zur Verfügung zu stellen, so dass sie alle Termine einfach und komfortabel im Blick haben. Da einer der Schwerpunkte der diesjährigen Konferenz auf den neuen mobilen Endgeräten lag, lag es nahe, auf diese Weise auch die Leistungsfähigkeit von eZ Publish in diesem Bereich praktisch zu verdeutlichen.

Produktliste

B2B-Shop mit Anbindung an AVIS und die Katalogdatenbank Mediabase

ABUS August Bremicker Söhne KG

Projektziel war der Aufbau eines Online-Shops für Fachhändler, der sich zunächst an den deutschen Markt richtet. Im ersten Projektschritt sollte im Shop der Produktbereich „Mobile Sicherheit“ mit ca. 1200 Produkten verfügbar gemacht werden. In folgenden Schritten sollen nach und nach weitere Produktbereiche in den Shop aufgenommen werden. Ziel ist ein Angebot von ca. 21.000 Produkten.

Ein Relaunch des Internetauftritts war zunächst nicht gewünscht, jedoch sollte der B2B-Shop bereits so angelegt werden, dass bestimmte Teile zu einem späteren Zeitpunkt auch für Exportkunden genutzt werden können. Für möglichst hohe Kosteneffizienz bei der Erstellung des Shops sollten Design und einige Kernfunktionen vom Shopprojekt der zur ABUS Gruppe gehörenden Firma ABUS Security Center übernommen werden.

Produktdetail

Internationaler Online-Katalog für alle Regionen von Minitube International

MINITÜB GmbH

Ziel war die Realisierung eines ansprechenden und professionellen Internetauftritts kombiniert mit einem Online-Katalog für Fachkunden. Der Katalog wurde zunächst in 4 Sprachen geplant (Deutsch, Englisch, Spanisch und Russisch) und richtet sich an den internationalen Markt. Der neue Internetauftritt soll die unterschiedlichen internationalen Internetpräsenzen vereinheitlichen und so die Corporate Identity optimal transportieren.

Infos anfordern